Andreas Konold

Medienzentrum PH Heidelberg



Das
(Audiovisuelle) Medienzentrum und ich

Herzlich willkommen!
Seit 1995 bin ich angestellter Medientechniker am MeZ (früher AVZ) der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Zu dieser Zeit wurden von uns noch Wagen mit Fernseher obenauf und Videorekordern drunter durch die Gänge in die Seminarräume geschoben. Videocassetten mussten wir noch einlegen und starten, da viele Dozenten damit überfordert waren. Videos wurden noch analog geschnitten und vertont.
Der Aufbau und Ausbau der digitalen Videotechnik des AVZ begann im Herbst 1995, als wir den ersten Multimediacomputer erhielten. Seit diesem Tag verwalte und betreue ich alle Rechner, Notebooks und Peripheriegeräte des AVZ. Im AVZ gab es das erste Notebook an der PH Heidelberg, ausgestattet mit Pentium 100 CPU, 12" Bildschirm und CD-LW.

Andreas Konold 1998

Meine Aufgaben im
Medienzentrum

Mein Hauptaufgabenbereich liegt in der Wartung und im Verleih von Notebooks, Tablets und Zubehör. Daneben bin ich u.a. zuständig für Hörsaaltechnik, Betreuung und Administration der Medienräume/PC-Technik im MeZ (Windows- und Apple-Systeme), Audio-/Videoschnitt, Beratung und Schulung bei der Verwendung von Medientechnik, interaktive Whiteboards, Aufzeichnungen/Konvertierungen, Videopodcasts - Aufzeichnung und Bereitstellung von webbasierenden Videostreams (Mediasite), allgemeiner Geräteverleih (Video- und Tonaufzeichnungssysteme).

Notebooks, Tablets Verleih

Weitere Aufgaben im
Medienzentrum

Für das MeZ beschaffe ich Hardware wie PCs, Notebooks und Tablets, interaktive Whiteboards und -Displays, Zubehör wie Festplatten und Adapter. Ich gebe den Studierenden der Pädagogischen Hochschule Einweisungen und Schulungen im analogen und digitalen Audio- und Videoschnitt (Medienkompetenzzertifikat).
Weitere Unterstützung gebe ich den Lehrenden und Studierenden bei allen offenen Fragen zu den AV- und Steuerungsanlagen in den Seminarräumen und Hörsälen.
Weiterhin bin ich als Kameramann bei AVZ- eigenen Produktionen eingesetzt, oder sitze bei diesen hinter dem Tonmischpult.

Beschaffung von Hardware und Zubehör

Meine Software - Kenntnisse

Seit Windows 3.1, bzw. Windows 95 bis aktuell Windows 7 und Apple IOS administriere ich die Rechner des MeZ-PC-Pools. 1996 kamen die ersten Videoschnittrechner mit Adobe Premiere ins damalige AVZ. Heute schneiden wir mit Premiere CC, nutzen aber die gesamte Adobe Master Collection, vorrangig Audition, Premiere, InDesign, Photoshop und Dreamweaver.
Weitere Kenntnisse habe ich in Pinnacle Studio (Videoschnitt), Audacity (Audioschnitt), MS Office, Typo 3, Joomla, HTML.

Hardware